Curry-Putengeschnetzeltes

3.5 von 5 Sternen3.5 bei 24 Stimmen)

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

fettarm, Geflügel, kohlenhydratarm, Pfannengerichte/Wok

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
400 Gramm Putenbrustfilet
20 Gramm Zwiebeln
1 Teelöffel Rapsöl
20 Gramm Banane
20 Gramm Mango
20 Gramm Ananas
20 Gramm Kiwi
 
Soße
50 Milliliter Kokosmilch
250 Milliliter Gemüsebrühe selbst hergestellt
50 Milliliter Milch, 1,5 % Fett
50 Milliliter Mulitvitaminsaft
20 Gramm Stärke
wenig kaltes Wasser zum Anrühren der Stärke
frisch gemahlener Pfeffer
Zitronengras
Curry
Cayennepfeffer

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 164
Eiweiß: 24,9 g
Fett: 2,6 g
Kohlenhydrate: 9,1 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 1.0
FPE: 1,2

Zubereitung

Die Putenbrust in Streifen schneiden, in der Pfanne anbraten. Die Zwiebel kleinschneiden, dazugeben.

Das Obst waschen, schälen, in Würfel schneiden und zu dem Fleisch geben, mit der Kokosmilch, Milch, Gemüsebrühe und dem Saft ablöschen, garen.

Die Stärke mit wenig kaltem Wasser glattrühren und unter die nicht kochende Soße geben, einmal aufkochen und mit den Gewürzen abschmecken.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)