Sauerkraut

4.5 von 5 Sternen4.5 bei 6 Stimmen)

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

fettarm, Gemüse, hühnereiweißfrei

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
600 Gramm Sauerkraut abgetropft
40 Gramm Zwiebel
3 Stücke Apfel
125 Gramm Wasser
frisch gemahlener Pfeffer
3 Wacholderbeeren
2 Lorbeerblätter
1 Prise Zucker oder Süßstoff

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 108
Eiweiß: 2,8 g
Fett: 0,5 g
Kohlenhydrate: 17,8 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 1.5
FPE: 0,2

Zubereitung

Die Äpfel waschen, vom Kerngehäuse befreien und klein schneiden. Die Zwiebel schälen, längs halbieren, Wurzelende und Lauchansatz entfernen, dann in kleine Würfel schneiden.

Das Öl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebelwürfel darin gelb andünsten. Kraut, Äpfel, Flüssigkeit und Gewürze zufügen, aufkochen und für 20-30 Minuten dünsten.

Allgemeines:
Sauerkraut gibt es ganzjährig im Fass, in Beuteln verpackt oder in Dosen.

Tipp:
Das Sauerkraut kann zusätzlich mit einer roh geriebenen Kartoffel abgebunden werden.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)