Hirsemüsli

3.0 von 5 Sternen3.0 bei 1 Stimme)

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Desserts-Süßspeisen

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
40 Gramm Hirse
80 Milliliter Wasser
Vanille, Zimt
100 Gramm Joghurt 1,5 % Fett
0,5 Stück Zitrone
30 Gramm Honig
Zimt, Vanilleschote, Ingwer, Anis
400 Gramm Obst
z.B. 200 g Äpfel, 100 g Banane, 100 g Orange
10 Gramm Mandelstifte
10 Gramm Sonnenblumenkerne
50 Gramm Sahne 30 % Fett

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 205
Eiweiß: 3,8 g
Fett: 6,8 g
Kohlenhydrate: 29,2 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 2.5
FPE: 0,8

Zubereitung

Die Hirse in einem Topf anschwitzen, mit dem Wasser aufgießen, die Temperatur nachdem es gekocht hat herunterschalten und ca. 20 Minuten quellen lassen.

Mit Vanille und Zimt abschmecken und abkühlen lassen. Den Joghurt mit dem frisch gepresstem Zitronensaft und Honig versetzen und mit Zimt, Vanilleschote, Ingwer, Anis abschmecken.

Jetzt das frische Obst klein schneiden und zur Joghurtmasse dazugeben. Die Mandelstifte und Sonnenblumenkerne kurz anrösten und ebenfalls zur Joghurtmasse geben.

Zum Schluß die Hirse zugeben, die Sahne schlagen und unterziehen.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)