Grüner Kürbiskern-Kartoffelsalat

2.5 von 5 Sternen2.5 bei 5 Stimmen)

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Kalte Gerichte, Kartoffeln

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
500 Gramm Kartoffeln
60 Gramm Ei
 
Marinade
100 Gramm Gemüsebrühe ( selbst hergestellt)
2 Esslöffel Obstessig
1 Teelöffel Senf
1 Teelöffel Kürbiskernöl
20 Gramm Zwiebeln
600 Gramm Gurke
Pfeffer
20 Gramm frische Kräuter der Saison
40 Gramm Kürbiskerne

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 212
Eiweiß: 9,0 g
Fett: 7,7 g
Kohlenhydrate: 23,5 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 2.0
FPE: 1,1

Zubereitung

Kartoffeln waschen und mit der Schale gar kochen, anschließend pellen und abkühlen lassen. Die Eier hart kochen.

Marinade:
Die Gemüsebrühe erwärmen, mit Essig, Senf und Kürbiskernöl verrühren. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Gurke schälen und fein würfeln.

Die Kartoffeln, sowie die Zwiebel- und Gurkenwürfel mit der Marinade vermengen und etwa 2 Stunden kühlen. Anschließend mit frischen Kräutern und Pfeffer abschmecken. Die Kürbiskerne grob hacken und über den Salat geben. Die Eier halbieren/vierteln und den Salat damit garnieren.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)