Welche Nährwerte finden sich in...?
inkospor® Active Balance Protein Shake Mango-Cocos (Pulv.), INKO
Nährwertangaben je 100g
Kcal 319
Fett 60,00 g
Eiweiß 1,50 g
Kohlenhydrate 6,60 g
Natrium mg
Calcium 1600,00 mg
Vitamin C 60,00 mg
Cholesterin mg
» anderes Lebensmittel suchen

Aktuelle Blog-Beiträge
Bild für Gummibärchen-Quiz: Zuckergehalt unter der Lupe

Gummibärchen-Quiz: Zuckergehalt unter der Lupe

Nach 5-jähriger Pause wurde dieses Jahr auf dem VDD-Kongress in Wolfsburg beim Gewinnspiel der Firma Nutri-Science GmbH wieder kräftig geschätzt. Es ging darum, den Zuckergehalt in einem Glas mit Gummibärchen zu bestimmen. Hierzu konnten die Ernährungssoftwareprogramme NutriGuide<sup>®</sup> und Prodi<sup>®</sup> zur Hilfe genommen werden.


Bild für Deutsche Gesellschaft für Ernährung bezieht Stellung zur Planetary Health Diet

Deutsche Gesellschaft für Ernährung bezieht Stellung zur Planetary Health Diet

In ihrer Stellungnahme ordnet die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) die Ernährungsempfehlungen der Planetary Health Diet, hinsichtlich ihrer Ableitung, der empfohlenen Lebensmittelmengen und Umsetzbarkeit ein. Außerdem vergleicht sie die vorgeschlagenen nachhaltigen Lebensmittelmengen mit den Ernährungsempfehlungen der DGE und aktuellen Verzehrsdaten.


Bild für Schritt für Schritt zu mehr Bewegung

Schritt für Schritt zu mehr Bewegung

Eigentlich wissen wir alle, dass Bewegung die Gesundheit und Leistungsfähigkeit fördert und darüber hinaus das eigene Wohlbefinden steigert. Bewegungsmöglichkeiten gibt es überdies reichlich. Warum fällt es uns dann so schwer, uns regelmäßig zu bewegen? Antwort auf diese Frage und Tipps, wie Sie Ihren inneren Schweinehund austricksen können, finden Sie hier.


Bild für Tofu-Schnitzel, Soja-Hack oder Weizen-Salami: Was veranlasst Verbraucher dazu, Fleischalternativen zu wählen?

Tofu-Schnitzel, Soja-Hack oder Weizen-Salami: Was veranlasst Verbraucher dazu, Fleischalternativen zu wählen?

Fleischalternativen erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Wissenschaftler vom Institut für Lebensmittel- und Ressourcenökonomik an der Universität Bonn haben untersucht, aus welchen Gründen Konsumenten zu fleischfreien Alternativen greifen – mit teilweise überraschendem Ergebnis.


Adressen Ernährungsberatung / Ernährungstherapie
Icon Beratung

Wo finde ich einen kompetenten Berater? An wen kann ich mich mit meinen Fragen wenden? Hier finden Sie Adressen von Ernährungsfachkräften.

FLIMS - Ihr Begleiter bei der Ernährungsumstellung
Icon FLIMS

Das Freudenstädter Lebensstilinterventions- und Motivationssystem unterstützt Sie mit vielen praktischen Tipps auf Ihrem Weg der Ernährungsumstellung und Lebensstiländerung.


Aus dem Blog-Archiv

Bild für Farb- und Aromastoffe: Änderungen ab 2013 Farb- und Aromastoffe: Änderungen ab 2013 (Mo, 07.01.2013)
Das Bundesverbraucherministerium gibt zum Jahresbeginn diverse Änderungen bekannt, die für das kommende Jahr anstehen. Diese erstrecken sich auch auf den Bereich "Ernährung und Lebensmittel". Hier sollen nicht nur typische Energydrink-Inhaltsstoffe dauerhaft geregelt werden, auch bei den Farb- und Aromastoffen stehen Neuerungen an.


Bild für Schokolade aus Adventskalendern: Ein riskanter Genuss?! Schokolade aus Adventskalendern: Ein riskanter Genuss?! (Do, 13.12.2012)
Was wäre die Adventszeit ohne einen Adventskalender, der das Warten auf Christkind oder Weihnachtsmann versüßt? Die fertigen Schokoladenadventskalender mit winterlich-weihnachtlichem Motiv sind in Lebensmittelmittelgeschäften kaum zu übersehen. Eine aktuelle Warnung der Stiftung Warentest sorgt für Beunruhigung...


Bild für Internetkauf - zu Risiken und Nebenwirkungen Internetkauf - zu Risiken und Nebenwirkungen (Mi, 02.01.2013)
Das Internet ist ein Markt der unbegrenzten Möglichkeiten, jedoch nicht ganz ohne Risiken und Nebenwirkungen. Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) rät zur Wachsamkeit beim Bestellen von Lebensmitteln und Nahrungsergänzungsmitteln aus dem Internet. Es besteht die Gefahr, dass Verbraucher bewusst getäuscht werden.


Bild für "Lasst wohlbeleibte Männer um mich sein" "Lasst wohlbeleibte Männer um mich sein" (Mi, 19.12.2012)
Armut, geringes Bildungsniveau und eine unter Gesundheitsaspekten ungünstige Lebensmittelauswahl gehen häufig Hand in Hand. Doch was lässt Wohlhabendere eher zu Obst und Gemüse greifen und weshalb kaufen ärmere Menschen tendenziell mehr ungesunde, kalorienreiche Lebensmittel? Eine finnische Studie sucht nach Antworten.