DEBInet Ernährungsblog

Autoren: Dr. Christina Bächle, Sabrina Rauth
Redaktion: Dr. Julia Kluthe-Lebek, Dr. Bertil Kluthe
© Kluthe-Stiftung Ernährung und Gesundheit

DGE-Überblick: Vitamin D und COVID-19

Donnerstag, 4. März 2021 | Kategorie: Ernährungsmedizin, Forschung, Gesundheit | Keine Kommentare

In einer neuen Fachinformation fasst die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) die Studienlage zum Zusammenhang zwischen der Vitamin-D-Zufuhr und dem Risiko für eine (schwere) COVID-19-Erkrankung zusammen. Kurz gesagt: Ein Vitamin-D-Mangel sollte vermieden werden, eine Supplementation über den Bedarf hinaus erscheint dagegen nicht ratsam. [weiter lesen]

E-Sportler: Ernährung besser als ihr Ruf

Dienstag, 2. März 2021 | Kategorie: Ernährungsmedizin, Forschung, Gesundheit, Lebensmittel | Keine Kommentare

E-Sportler tragen ihre Wettkämpfe zuhause am Computer aus. Bleibt da noch Zeit für eine gesunde Ernährung oder zählen Energy Drinks, Fast Food und Snacks zu den typischen E-Sport-Energiequellen? [weiter lesen]

Mit Musik isst es sich langsamer

Donnerstag, 25. Februar 2021 | Kategorie: Ernährungspsychologie, Forschung, Gesundheit | Keine Kommentare

Durch eine geschickt ausgewählte musikalische Untermalung lässt sich die Essgeschwindigkeit verringern. Dies ergab eine Versuchsreihe, die von Wissenschaftlern der Universität Aarhus (Dänemark) durchgeführt wurde. Die Studienergebnisse bieten einen interessanten Ansatzpunkt zur Unterstützung der Gewichtsabnahme. [weiter lesen]

Mais: Gemüse des Jahres 2021/2022

Dienstag, 9. Februar 2021 | Kategorie: Gesundheit, Lebensmittel, Warenkunde | Keine Kommentare

Moderner Maisanbau erfolgt heute überwiegend mit Hybridsorten. Mit der Ernennung von Mais zum Gemüse des Jahres möchte der Verein zu Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt (VEN) einen Beitrag zur Erhaltung der Sortenvielfalt von Mais leisten, die durch den Massenanbau von Hybridsorten bedroht wird. [weiter lesen]

Fundierte Onlineinformationen oder Fake News? Digitale Gesundheitskompetenz in Deutschland ist unzureichend

Donnerstag, 4. Februar 2021 | Kategorie: Forschung, Gesundheit, Public Health | Keine Kommentare

Laut einer aktuellen, bundesweit repräsentativen AOK-Studie hat jeder zweite Bundesbürger Probleme bei der Nutzung von gesundheitsbezogenen digitalen Angeboten und Informationen. Vielen fällt es schwer, gezielt nach Informationen zu Gesundheitsthemen zu suchen und deren Zuverlässigkeit zu beurteilen. [weiter lesen]

Auf der Suche nach besser verträglichem Weizen

Dienstag, 2. Februar 2021 | Kategorie: Ernährungsmedizin, Forschung, Gesundheit, Lebensmittel, Warenkunde | 3 Kommentare

In einem groß angelegten Projekt untersuchen Wissenschaftler der Universität Hohenheim, welche Faktoren die Bekömmlichkeit von Weizen beeinflussen – von den Inhaltsstoffen über die Brotherstellung bis zum Endverbraucher. Nun liegen erste Ergebnisse aus dem Vergleich der Eiweißzusammensetzung von Weizen- und Dinkelsorten vor. [weiter lesen]

Stiftung Warentest testet Bitterschokoladen

Donnerstag, 28. Januar 2021 | Kategorie: Gesundheit, Lebensmittel, Public Health, Warenkunde | Keine Kommentare

Unter den Schokoladen ist dunkle Schokolade mit Abstand die gesündeste Variante, da sie kaum Zucker enthält, dank ihres hohen Kakaogehalts aber umso mehr sekundäre Pflanzeninhaltsstoffe. Die Stiftung Warentest hat die Qualität von 24 dunklen Schokoladen aus unterschiedlichen Preisbereichen geprüft. [weiter lesen]

Übergewicht bei schwangeren Frauen nimmt zu

Dienstag, 26. Januar 2021 | Kategorie: Ernährungsmedizin, Gesundheit, Public Health | Keine Kommentare

Es ist nicht nur das “Essen für zwei” während der Schwangerschaft, das dazu führt, dass Frauen auch nach ihrer Entbindung häufig Übergewicht haben – der Anteil der Frauen, die mit Übergewicht schwanger werden, steigt. Übergewicht in der Schwangerschaft gilt als Risikofaktor für zahlreiche Komplikationen. [weiter lesen]

Und wer isst nun die gesunden Alternativen bei McDonald’s und Co?

Donnerstag, 21. Januar 2021 | Kategorie: Ernährungspsychologie, Forschung, Gesundheit, Public Health | Keine Kommentare

Die hartnäckige Kritik war erfolgreich: Mittlerweile bieten namhafte Fast Food-Restaurants neben den klassischen Pommes Frites und Limonaden auch gesündere Beilagen wie Obst und Wasser an. Allerdings scheinen viele Kunden bei der Wahl der gesünderen Alternativen zurückhaltend zu sein. Schuld sind wohl soziale Normen. [weiter lesen]

Osteoporoseprävention als Lebensaufgabe sehen

Dienstag, 19. Januar 2021 | Kategorie: Gesundheit, Lebensmittel | Keine Kommentare

Zwar wird die maximale Knochenmasse üblicherweise zwischen dem 25. und 30. Lebensjahr erreicht, der Aufbau von Knochenmasse ist allerdings in jedem Alter möglich und nötig. Darauf wies die Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU) anlässlich des letztjährigen Weltosteoporosetages (20. Oktober) hin. [weiter lesen]


DEBInet-Ernährungsblog - über uns

Unsere Autoren schreiben für Sie über Aktuelles und Wissenswertes aus Ernährungswissenschaft und Ernährungsmedizin. Die redaktionell aufbereiteten Texte richten sich nicht nur an Experten, sondern an alle, die sich für das Thema "Ernährung" interessieren.

Sie können sich die Beiträge per Newsletter zuschicken lassen oder diese über RSS-Feed oder Twitter abonnieren.

Für die Schriftenreihe der Gesellschaft für Rehabilitation bei Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten e.V. (GRVS) wurden 222 unserer Blog-Artikel ausgewählt. Das dabei entstandene Ernährungs-Lesebuch ist 2017 im Pabst Science Publishers Verlag erschienen und steht Ihnen hier kostenlos zum Download zur Verfügung

Der "DEBInet-Ernährungsblog"
ist ein Projekt der


© 2010-2021 Kluthe-Stiftung Ernährung und Gesundheit