DEBInet Ernährungsblog

Autoren: Dr. Christina Bächle, Sabrina Rauth
Redaktion: Dr. Julia Kluthe-Lebek, Dr. Bertil Kluthe
© Kluthe-Stiftung Ernährung und Gesundheit

Vegane Ernährung und Knochengesundheit

Dienstag, 8. Juni 2021 | Kategorie: Ernährungsmedizin, Forschung, Gesundheit, vegan | 2 Kommentare

Menschen, die sich vegan ernähren, haben ein geringeres Risiko für ernährungsbedingte Erkrankungen wie Diabetes, Übergewicht oder Herz-Kreislauf-Krankheiten. Der strikte Verzicht auf tierische Produkte kann allerdings die Versorgung mit bestimmten Nährstoffen verschlechtern und – so ergab eine aktuelle Untersuchung – die Knochengesundheit beeinträchtigen. [weiter lesen]

Hypoallergene Säuglingsnahrung kann vor Asthma und Neurodermitis schützen

Dienstag, 25. Mai 2021 | Kategorie: Forschung, Gesundheit, Lebensmittel | Keine Kommentare

Die Ergebnisse einer deutschen Langzeitbeobachtungsstudie von Säuglingen mit einem erhöhten Risiko für allergische Erkrankungen sprechen dafür, dass bestimmte HA-Säuglingsnahrungen einer Erkrankung an Asthma und Neurodermitis im Erwachsenenalter vorbeugen können. [weiter lesen]

Phytosterinhaltige Lebensmittel nur bei tatsächlich erhöhtem Cholesterinspiegel verzehren

Donnerstag, 20. Mai 2021 | Kategorie: Gesundheit, Lebensmittel, Public Health, Verbrauchertipps, Warenkunde | Keine Kommentare

Lebensmittel, die mit Phytosterinen angereichert sind, können zwar dazu beitragen, einen erhöhten Cholesterinspiegel zu senken, doch dieser Effekt hat seinen Preis. Daher sollten solche Lebensmittel nur von Personen mit erhöhtem Cholesterinspiegel verzehrt werden. Gänzlich ungeeignet sind die Produkte für schwangere und stillende Frauen sowie Kinder unter fünf Jahren. [weiter lesen]

Zuckerhaltige Getränke kurbeln Fettproduktion in der Leber an

Dienstag, 18. Mai 2021 | Kategorie: Ernährungsmedizin, Forschung, Gesundheit | Keine Kommentare

Laut einer Studie der Universitäten Zürich, Lausanne und Graz können bereits moderate Mengen von Frucht- und Haushaltszucker in Getränken die körpereigene Fettsynthese in der Leber verdoppeln. Langfristig drohen die Entwicklung einer Fettleber und eines Typ-2-Diabetes. [weiter lesen]

Wie beeinflusst Sport das Ernährungsverhalten?

Mittwoch, 12. Mai 2021 | Kategorie: Forschung, Gesundheit, Public Health | 1 Kommentar

Dieser Frage ist ein internationales Forschungsteam der Universitäten München und Nebraska (Lincoln, USA) nachgegangen. Ihre Erkenntnisse könnten bisherige Strategien zur erfolgreichen Gewichtsabnahme verändern. [weiter lesen]

Nutri-Score: Sonderfall Käse

Dienstag, 11. Mai 2021 | Kategorie: Gesundheit, Lebensmittel, Public Health, Warenkunde | Keine Kommentare

Hätten Sie es gewusst? Die Kriterien für die Bestimmung des Nutri-Scores für Käse weichen – ebenso wie bei Getränken, Speisefetten und Ölen – von anderen Lebensmitteln ab. [weiter lesen]

Nationale Diabetes-Strategie bleibt (vorerst) ein Papiertiger

Donnerstag, 6. Mai 2021 | Kategorie: Ereignisse, Forschung, Gesundheit, Lebensmittel, Public Health | Keine Kommentare

Trotz Ankündigung und Verabschiedung einer nationalen Strategie zur Prävention von Typ-2-Diabetes und zu einer verbesserten individualisierten Diabetestherapie hat sich wenig bewegt. Der letzte Runde Tisch des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft zur „Ernährung bei Diabetes Typ 2“ gibt Anlass zum Rückblick über die aktuelle Legislaturperiode. [weiter lesen]

Frühjahrs-Lockdown hatte gewichtige Folgen

Montag, 3. Mai 2021 | Kategorie: Forschung, Gesundheit, Public Health | Keine Kommentare

Wissenschaftler des Robert-Koch-Instituts haben anhand von Daten einer bundesweiten Gesundheitsstudie untersucht, wie sich ausgewählte Gesundheitsindikatoren, darunter Körpergewicht und Body Mass Index (BMI), während des ersten Lockdowns im Vergleich zum Vorjahreszeitraum verändert haben. [weiter lesen]

BfR aktualisiert Höchstmengenvorschläge für Vitamine und Mineralstoffe in NEM und angereicherten Lebensmitteln

Dienstag, 20. April 2021 | Kategorie: Forschung, Gesundheit, Lebensmittel, Public Health, Warenkunde | Keine Kommentare

©verchmarco

17 Jahre nach der ersten Fassung hat das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) seine Höchstmengenvorschläge für Nahrungsergänzungsmittel (NEM) und angereicherte Lebensmittel anhand neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse überarbeitet. So möchte das BfR die Bevölkerung vor einer übermäßigen Aufnahme von Nährstoffen schützen. [weiter lesen]

Schwangerschaft als Chance für Ernährungsumstellung nutzen

Donnerstag, 15. April 2021 | Kategorie: Forschung, Gesundheit, Lebensmittel | Keine Kommentare

Durch eine Ernährungsschulung und Begleitung während der Schwangerschaft verbessern sich die Qualität und Vielfalt der Ernährung und erhöht sich die Aufnahme von prä- und probiotischen Lebensmitteln. [weiter lesen]


DEBInet-Ernährungsblog - über uns

Unsere Autoren schreiben für Sie über Aktuelles und Wissenswertes aus Ernährungswissenschaft und Ernährungsmedizin. Die redaktionell aufbereiteten Texte richten sich nicht nur an Experten, sondern an alle, die sich für das Thema "Ernährung" interessieren.

Sie können sich die Beiträge per Newsletter zuschicken lassen oder diese über RSS-Feed oder Twitter abonnieren.

Für die Schriftenreihe der Gesellschaft für Rehabilitation bei Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten e.V. (GRVS) wurden 222 unserer Blog-Artikel ausgewählt. Das dabei entstandene Ernährungs-Lesebuch ist 2017 im Pabst Science Publishers Verlag erschienen und steht Ihnen hier kostenlos zum Download zur Verfügung

Der "DEBInet-Ernährungsblog"
ist ein Projekt der


© 2010-2021 Kluthe-Stiftung Ernährung und Gesundheit